Unser Pfandkredit ist diskret

Der Kunde kommt mit einem Wertgegenstand seines Eigentums in eine unserer Niederlassungen des Pfandhauses Schumachers. Der Gegenstand wird taxiert und der Kreditbetrag wird prompt genannt. Es wird ein Pfandvertrag ausgefüllt, für den sich der Kunde ausweisen muss. Fragen zum Verwendungszweck des Kredites werden nicht gestellt. Auskünfte werden nicht eingeholt und Mitteilungen an die Schufa oder andere Stellen gibt es ebenfalls nicht, denn wir gewähren Diskretion.

Im Pfandvertrag wird die Kredit-Laufzeit von 3 Monaten vermerkt. Verlängerungen sind jederzeit möglich, wodurch der Vertag erneut 3 Monate läuft. Sie haben jedoch jederzeit die Möglichkeit den Vertrag vorzeitig zu beenden. Hier wird nur der Darlehnsbetrag und die bis dato angefallenen Zinsen und Kosten berechnet.

Die Pfandgegenstände werden bei uns sicher verwahrt und mit dem doppelten Darlehnsbetrag versichert. Das Eigentum bleibt beim Kunden. Der Kunde haftet nur mit dem hinterlegten Pfand. Weitergehende Haftungen sind ausgeschlossen.

Der Kreditbetrag wird sofort in bar ausgezahlt.

Und zwar zu 100%, es fallen keine Bearbeitungsgebühren an.

Häufige Fragen


Die Vorteile unseres Pfandkredits

Auszahlung nach wenigen Minuten!
Nach kurzer Besichtigung Ihrer Werte wird ein Pfandkreditvertag mit allen wichtigen Informationen für Sie erstellt. Danach wird Ihnen der Betrag direkt in BAR ausgezahlt.

Bis zu 80 Prozent des Marktpreises!
Die Bewertung Ihres Eigentums erfolgt durch unser geschultes Fachpersonal.

Keine Verpflichtungen!
Zur Einlösung oder Verlängerung Ihrer Verträge werden Sie nicht verpflichtet. Wenn Sie sich dafür entscheiden das Darlehen nicht zurück zu zahlen, werden die Pfänder einer für Sie kostenneutralen öffentlichen Versteigerung zugeführt, wobei ein eventuell erzielter Mehrerlös Ihrem Kundenkonto gutgeschrieben und auf Verlangen ausgezahlt wird.

Diskretion!
Ihre Persönlichen Daten werden nur in unserem gesicherten firmeninternen Sicherheitsnetzwerk gespeichert, und werden auf gar keinen Fall an Dritte (z.B. Schufa) weitergegeben.

Absolut Flexibel!
Das von uns errechnete Höchstdarlehen wird mit Ihrem Kreditwunsch abgestimmt. Nach dem Abschluss des Kreditvertrages beträgt die Laufzeit mind. 4 Monate. Die vorzeitige Rückzahlung des Darlehens ist natürlich jederzeit während der Öffnungszeiten mit Zahlung der angefallenen Zinsen und Gebühren möglich. Eine Verlängerung des Kreditvertrages erwirken Sie, wenn die Zahlung der bis zum Tag angefallenen Zinsen und Gebühren erfolgt. Danach haben Sie wieder mind. 4 Monate Zeit.

FaustPfand!
Für das Darlehen haftet ausschließlich Ihr Pfandgegenstand.

Ihr Eigentum ist bei uns gut aufgehoben. Sicherheit ist uns wichtig!
Ihr Pfandeigentum wird in absolut gesicherten Räumlichkeiten verwahrt.
Unsere Sicherheitseinrichtungen wie z.B.

  • Panzerschränke
  • Alarmanlagen
  • Panzerglas
  • Zutrittskontrollen mit biometrischer Erkennung
  • Kamerasysteme

sind auf dem neusten Stand und VDS-zertifiziert.

Ihre Pfandgegenstände sind durch individuelle Zusatzpolicen mehr als abgedeckt.


Wie teuer ist ein Pfandkredit?

Für jeden Monat werden 1% an Zinsen des Darlehensbetrages berechnet. Dazu kommt eine Vergütung für die Verwahrung und Versicherung des Pfandes, deren Höhe sich nach dem Darlehensbetrag richtet. Bis zu einer Darlehnssumme von EUR 300,- ist die Höhe der Vergütung gesetzlich geregelt und lässt sich aus der nachfolgenden Tabelle ablesen:

Monatliche Vergütung bis einschl. Darlehenssumme
1,00 EUR 15,00 EUR
1,50 EUR 30,00 EUR
2,00 EUR 50,00 EUR
2,50 EUR 100,00 EUR
3,50 EUR 150,00 EUR
4,50 EUR 200,00 EUR
5,50 EUR 250,00 EUR
6,50 EUR 300,00 EUR

Bei Darlehenssummen ab 301,00 EUR werden für jeden Monat 1% Zinsen des Darlehensbetrages berechnet. Zuzüglich der Zinsen wird eine monatliche Vergütung berechnet, die sich nach der Höhe des Darlehens staffelt. Diese können Sie gern bei uns persönlich oder telefonisch in den Filialen erfragen.